Donnerstag, 19. April 2012

Babykram und anderes

 

 

 

P1140377

 

 

P1140378

 

 

Die neuen Mamas sind immer auf Achse und so brauchen sie eine mobile Wechselstation, oben eine kleine Tasche, in der man Windeln oder Feuchttücher stecken und dann einfach einwickeln kann.
Ich hatte selbstklebende Klettverschlüsse und habe mir gedacht, pfoah, die Eierlegendewollmilchsau nur darauf kleben und geht schon!

Mit nichten, sie haben nicht gut geklebt und nähen konnte ich die mit der Nähmaschine auch nicht.
Die Nadel war total verklebt und so habe ich dann ganz normale aufgenäht.
Das Abenteuer gewagt und gescheitert Zwinkerndes Smiley!

 

 

P1140379

 

 

Meine Nichte Sabine hat vor zwei Wochen eine Tochter bekommen und Lea Ajooni hat von mir eine Wickeltasche und eine leichte Babydecke, die ich  nach dieser Anleitung genäht habe, bekommen.
Die Stoffe sind vom Giraffenland, der Nickistoff ist von Westfalenstoffe.

 

 

P1140437

 

 

P1140438

 

 

Für Emma habe ich auch eine Wickeltasche (hab vergessen ein Foto zu machen) und diese Decke mit einem Eulenstoff genäht. Die Fleeceinnendecke ist von IKEA die Eulen sind vom Giraffenland.

 

Wenn kleine Babys auf die Welt kommen, dann bekommen sie (und ihre Mamas) Geschenke. Ich mag praktische Geschenke und so habe ich Decken, Wickeltaschen und Stoffwindeln geschenkt.
Bei den Stoffwindeln kann ich mich kaum beherrschen, es gibt sie mit  so vielen Mustern und die Windeln sind so nützlich.
Außerdem erklärt mir jeder, dass man sie nachher zum Putzen verwenden kann.
Da haben Generationen Putzmaterial!

 

 

P1140359

 

 

An die Stricknadeln habe ich mich auch gewagt, dieses Jäckchen habe ich gestrickt, es passt sogar.
Ich muss Leena nur noch erklären, dass die Jacke nicht mit der Waschmaschine gewaschen werden kann, sonst hat Emma sie genau einmal getragen und dann kann sie die Jacke direkt an ihre Puppe weitervererben Zwinkerndes Smiley!

 

 

P1140360

 

 

Petras Tochter war auf Sprachferien in den USA und hat mir einen Fingerhut aus Washington mitgebracht.

 

 

P1140375P1140376

 

 

Traude hat mir zwei Fingerhüte aus Portugal mitgebracht, so ein schöner Hahn!

 

 

P1140441P1140442

 

 

P1140443P1140463

 

 

Meine Top Fingerhut Dealerin Uli hat mir diese vier Fingerhüte mitgebracht.
Sie lässt ihre Verbindungen spielen und die Fingerhüte kommen aus der ganzen Welt bei ihr an und dann bekomme ich sie.

Hat der Gnom aus Norwegen nicht eine besonders hübsche Nase?

 

 

P1140466

 

 

Durchs Reden kommen die Leute zusammen und so habe ich erfahren, dass Margit F. einen alten Fingerhut zu Hause hat, den sie nicht brauchen kann.
Dass ich ihn brauchen kann, war klar und jetzt besitze ich dieses kuriose Sammelstück!

Ein Erinnerungsfingerhut zu Ehren der Eheschließung von Prinz Andrew und Sarah Ferguson am 23.Juli 1986.

Wenn man genau schaut, sieht man den Riss, der zwischen den beiden entstanden ist.

Ich habe auch einen Kate und Harry Fingerhut Zwinkerndes Smiley!


Vielen lieben Dank an alle, die an mich gedacht haben und mir Fingerhüte geschenkt haben, sie bereiten mir sehr viel Freude!

 

P1140448

 

 

Der erste Setzkasten ist voll!
Die Vielfalt der unterschiedlichen Designs ist verblüffend und es sind kleine Schmuckstücke dabei und ich denk an die vielen lieben Menschen,die mir Fingerhüte geschenkt haben.

D A N K E !

 

P1140465

 

Last but not Least:

Heute habe ich Post von Hanna bekommen! Eigentlich hat Emma die Post bekommen, sie wird die Post morgen in Empfang nehmen.

Liebe Hanna, vielen lieben Dank für die kunterbunte Karte und die süßen Socken!

Danke, dass du an Emma gedacht hast!

 

 

Ich wünsche ein schönes Wochenende!

Michi Smiley

Kommentare:

  1. Liebe Michi,
    Du warst als Oma und Tante ganz schön fleissig, tolle, praktische DSachen hast Du gemacht. Das Jackerl ist süß geworden.
    Meine kunterbunte Karte erinnert an das Leben, das ja auch kunterbunt ist, dann hatte ich im Hinterkopf daß rosa nicht so die gewünschte Emmafarbe sei, die Söckchgen gab es nur in rosa und blau, daher rosa. Deine Fingerhutsammlung ist sehenswert -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Die Babys und ihre jungen Mütter dürfen sich glücklich schätzen, dass du für sie so hübsche und praktische Sachen zauberst. Das Jäckchen ist echt süß.
    Mit selbstklebendem Klettband hatte ich übrigens auch schon schlechte Erfahrung gemacht.
    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Michi,
    da kann man richtig neidisch werden, als Enkelkindlose Quilterin. Du hast sooooo wunderschöne Sachen für Emma genäht/gestrickt und dieser Link zum Giraffenland...Gottchen nee, da war ich dann fast schon wieder froh, nichts ordern zu müssen *LOL* Aber als ich dann zum Ende deines Posts diese phantastische Fingerhutsammlung erblickte, war's wieder mal um mich geschehen, dagegen muten meine Fingerhüte fast homöophatisch an, ich glaub# ich muss da in meinem Freundeskreis mal ein wenig mehr "Rabatz" machen ;-) Fazit: Emma hat mit dir das große Los gezogen, nicht nur nähtechnisch. Ich wünsche dir ein schönes WoE, herzlichst, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Michi,

    tolle Babysachen hast du genäht...und so praktisch dazu, damit ist die kleine Emma und ihre Mami gut gewappnet.
    Das Jäckchen gefällt mir auch sehr ...und die Karte von Hanna ist allerliebst mit den Söckchen...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. ach Michi, das mit der verklebten Nadel und dem selbstkelbenden Klettband, das hätte ich dir sagen können, die Nadel hab ich dann direkt entsorgen dürfen, die war absolut ruiniert.
    Tolle Sachen hast du genäht, und deine Fingerhutsammlung ist ein Traum!
    Emmas Strickjacke ist so schön, sehr gelungen und ein ausgesprochen tolles Modell!
    Schöne Woche wünsche ich dir
    Silvia

    AntwortenLöschen