Sonntag, 22. April 2012

Dylan

 

 

dylan

 

Dylan ist nicht mehr.

Wir sind traurig und verwirrt!

 

Michi

Kommentare:

  1. Ach Michi,
    das tut mir sehr leid, ich kenne den Schmerz um ein geliebtes Hasutier nur zu gut, die Erinnerung an schöne Zeiten bleibt -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Michi, das tut mir sehr leid.
    Aber ich denke, Dylan hatte ein erfülltes Leben und wurde bei euch geliebt und durfte das auch fühlen.
    Vielleicht ist das jetzt ein kleiner Trost sowie die Vorstellung, dass er nun im Katzenhimmel keine Schmerzen verspürt und hemmungslos Mäuse jagen kann?
    Ich drück dich fest
    Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Michi,

    das tut mir sehr leid. Als Katzenmutter kann ich dir das sehr gut nachfühlen. Das ist der Moment vor dem sich jeder fürchtet, das er ein geliebtes Familienmitglied verliert, und dazu gehören auch unsere 4-beinigen! Aber wie auf den Fotos zu sehen, hatte er ein zufriedenes, glückliches Leben und hat sich bei Euch ein super gutes Platzerl ausgesucht.
    Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Michi,
    es tut mir so leid! Dylan schien ja ein ganz liebes Familienmitglied zu sein. Alles alles Gute für Euch.
    Cordula

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Michi,
    es ist sehr traurig, daß euer Dylan nicht mehr bei euch ist! Wie die Bilder zeigen, hatte er ein schönes Leben bei euch. Schwer ist es allemal...
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  6. Das tut mir leid, ich habe das auch erlebt und oft habe ich mich umgedreht und gedacht, da sitzt der Kater, aber es war nur ein Schatten.
    Alles Liebe
    Susi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Michi,
    da tut mir sehr leid!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  8. Oh nein, wie traurig ist das denn!!! Ich fühle mit dir, und nehme dich in Gedanken in meine Arme, liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Michi,
    ich umarme Dich - ich weiß, wie schlimm es ist einen geliebten Stubentiger zu verlieren. Er ist jetzt in der Mäusehöhle - im Katzenhimmel.
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen