Dienstag, 7. August 2012

Die Hundstage

 

 

machen eine kleine Pause, damit wir ein bisschen durchschnaufen können, aber dieser  haarige Kollege hat uns mit allerlei Posen vergnügt:

 

Merlin S12

 

Laut Feng Shui bedeutet ein Haustier Chi, also positive Energie. Und dem kann ich nur zustimmen, wenn ich meine haarigen Hausfreunde anschaue, dann geht mir das Herz auf.

Dem Mann an meiner Seite krampft es eher zusammen…. andere Geschichte!!!

 

Lunz am See 1 

 

Seit 15 Jahren findet in Lunz am See der Webermarkt statt.
Eine kleine, feine Angelegenheit.

Kunsthandwerker, meist aus der Gegend, zeigen ihre Handwerkskunst.
Im Eingangsbereich konnte man zuschauen, wie aus Wollvließ Wollfäden gesponnen werden.

Mehr über den Markt könnt ihr bei Erika  (4.August) sehen.

 

 

bauernkrapfen

 

Wir besuchten den Webermarkt am Sonntag und da war gleichzeitig Krapfenkirtag. Mein erster!

Es war ein großes Zelt aufgebaut und dort gab es die tollsten Mehlspeisen zu sehen und zu kosten.

Am oberen Bild sieht man, wie Bauernkrapfen gemacht werden.
Kleine Germteigkugeln (Hefeteigklöschen) werden mit der Hand so ausgezogen, dass der Rand dicker ist und in der Mitte eine Kuhle entsteht.
In diese Kuhle kommt nach dem Backen ein Klacks Marmelade hinein. In der pikanten Version kommt Sauerkraut hinein.
Die Krapfen werden in Butterschmalz herausgebacken, man sieht den Tiegel rechts oben in Bild.

 

Steira Krapfn

 

Diese Bauernkrapfen sind für mich eine Novität, der Teig wird aus Roggenmehl gemacht und sie werden mit Sauerkraut und einem (fiesen) Steirerkäse gefüllt.

 

P1170118

 

Ein Blick auf das Küchenbuffet, eine Augenweide und ein Fest für die Nase!

 

P1170129

 

2,5 km vom Ort Lunz entfernt ist der Lunzersee.
Es war ein wunderbarer, sonniger Tag und der See strahlte eine altmodische Sommerfrische Stimmung aus.
Macht Lust auf ein ruhiges Wochenende im Mostviertel.

 

P1170134

 

Ein Blick auf die Einhorn Bahn, die Waggons sind ausrangierte Gondelkabinen!

 

 

P1170135

 

Ein Insektenhotel sieht man immer wieder, aber Igelhotels sieht man seltener.
Die Pension war für Gäste aller Art vorbereitet Zwinkerndes Smiley!

 

P1170158

 

Sogar einen Fingerhut von Lunz am See gibt es!

 

 

P1170146

 

P1170142

 

Am Rückweg machten wir eine kleine Pause in der Kartause Gaming.

 

Sommerzeit ist Reisezeit und?

Richtig, Fingerhutzeit!

Meine Schwägerin war in Alaska und hat zwei sehr originelle Exemplare mit gebracht:

 

P1170159

 

Nie wieder kalte Fingerspitzen im Winter Zwinkerndes Smiley!

Danke, Helga! Ich finde sie genial!

 

P1170167

 

Endlich habe ich auch einen Fingerhut aus Reichenau, danke Ilse!

 

P1170173

 

Ulli hat eine Radtour rund um den Bodensee gemacht und hat ganz oft an mich gedacht.

Vielen herzlichen Dank, bald kann ich einen Setzkasten nur mit den Fingerhüten füllen, die ich von dir bekommen habe!

 

Bis bald!

 

Michi Smiley

Kommentare:

  1. Liebe Michi,

    deine Fingerhutsammlung wächst ja rapide!
    Aber der "Alaskanische" der toppt ja wohl alles :-)
    Find ich super!

    LIebe Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Michi,
    Also Hunde sind doch total entspannend, aber ja,...Deine Fingerhutsammlung wächst echt schnell. Der Webermarkt in Lunz war doch wohl ganz anders als der in Haslach, trotzdem schön -
    liebe Grüße
    Hanna
    P.S. Mein Internet spinnt, es lässt mich kaum was tun.

    AntwortenLöschen