Freitag, 10. April 2015

Wiederholungstäter

 

 

Falttasche

 

Manche Anleitungen sind so gut und die Ergebnisse so befriedigend, dass einmal nicht genug ist.
Meist sind Wiederholungen langweilig, aber Ausnahmen bestätigen die Regel.
Seit Dezember habe ich die Falttasche aus dem Buch Alles im Griff einige Male genäht.
Meist habe ich Stoffe vom Schweden verwendet und bin sehr zufrieden mit ihrem Aussehen.
Die Leinen Version geht zum stilvoll einkaufen nach Berlin.

 

Tensfield

 

Nachdem meine alte Haube schon einige Jahre am Buckel hat, war es Zeit für eine neue.
Im Dezember hat Martina Behm die Haube Tensfield heraus gebracht und es war Liebe auf den ersten Blick. Geht leicht zu stricken, mit dicken Nadeln (Nr.6) ist sie in 3 Stunden gestrickt.
Das Verlaufsgarn heißt Caleido von Austermann und besteht zu 86% aus Alpaka, so weich wie eine Wolke am Kopf.
Die Haube passt gut, schließt schön über den Ohren ab und rutscht nicht.
Rechts im Eck der Collage sieht man die Frühlingsversion aus Baumwolle, Summerwave von Austermann – Kinderköpfe brauchen länger Hauben.

 

P1000386


 

Und noch einmal ein Wolldascherl, weils beim ersten Mal so schön war.
Jetzt ist der Waschbären Stoff auch eingesetzt worden. War doch zu schade zum kleine Eckerl schneiden.

 

P1000367

 

Hier wurde Ende März Geburtstag gefeiert und ein kleine Mädchen hat eine Geburtstagstorte geschenkt bekommen.
Der Kerl sah nicht nur gut aus, er hat auch gut geschmeckt!

 

P1000373

 

Die Vorbereitungen für das Nähwochenende in Reichenau haben schon begonnen - back to the roots – Resteverwertung.
Es sind so viele schöne Reste dabei und sie erinnern mich an schöne Quilts für die sie verwendet wurden.
Es könnte ein sentimentales Wochenende werden.

Genießt das erste wirklich schöne Wochenende!

 

Michi

Kommentare:

  1. Liebe Michi,
    Du warst ja wieder mega fleißig. Die Falttaschen nähe ich immer wieder gerne und der Schnitt fürs Wolldascherl ist wenigstens schon mal ausgedruckt. Bei der Torte mußte ich zweimal hinschauen, auf den ersten Blick habe ich sie nicht erkannt. Da hat Deine Tocher sich aber wieder viel Arbeit gemacht.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Michi,
    Super sind diese Taschen, ich brauche meine immer wieder, denn die schleppt und schleppt.
    Deine Hauben sind auch ein Hit, die Torte ein Meisterwerk und sonst sieht es bei mir gerade so aus wie bei Dir, bin am zuschneiden und zusammenlegen, freue mich so auf unser Wochenende -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Michi,
    ich tippe mal, euer Mini hat Geburtstag gefeiert, daher gehen meine allerherzlichsten Glückwünsche an die junge Dame ;-) Die Tasche aus dem 'Alles im Griff' Buch liebe ich auch sehr und das Tensfield Pattern hat mich genauso angesprungen wie dich, nur warst du wieder einmal mit dem Stricken schneller ;-) Wünsche dir ein frohes sentimentales Nähwochenende, herzlichst, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Michi,
    ich bin ja schon auf das neue "Reichenau-Projekt" gespannt, schau ja viel versprechend aus. Leider kann ich diesmal nicht dabei sein, werd aber an euch denken, wenn ich beim "Lumper" in Purgstall bin. ;-)
    Und das strick D-Tascherl ist ja sehr süß und sicher praktisch, ich ärgere mich immer wenn der Faden sich verheddert, on the road, wie so eben jetzt auf der Fahrt nach Prag zur Patchworkausstellung. Ich glaub die brauch ich auch. :-)

    liebe Grüße und viel Spaß in Reichenau

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Michi,
    ja das mit dem Wiederholungstäter kann ich nachvollziehen, es gibt so Dinge, die man immer wieder gerne näht.
    Das Vorbereitungschaos kenne ich auch, wenn Nähen außerhalb angesagt ist, aber das gehört wohl dazu - bin schon gespannt auf Dein Projekt.
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Michi! Das Waschbärtascherl für Wolle ist echt cool. Die Einkaufstaschen zum Zusammenrollen sind praktisch und die Stoffe gefallen. Weiter so. LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Michi! Das Waschbärtascherl für Wolle ist echt cool. Die Einkaufstaschen zum Zusammenrollen sind praktisch und die Stoffe gefallen. Weiter so. LG Brigitte

    AntwortenLöschen