Freitag, 8. Mai 2015

Saison Opening im Regen

 

P1000440

Ein verlängertes Wochenende am Wolfgangsee und das in Verbindung mit Regen in unterschiedlicher Intensität.
Göga hat vom Christkind ein Lauftechnik Seminar geschenkt bekommen und das fand am ersten Mai Wochenende in St. Wolfgang und Umgebung statt.

Es hat sich wieder bestätigt, dass wir erstens nicht aus Zucker sind und dass es zweitens kein schlechtes Wetter sondern nur schlechte Bekleidung gibt.

Für mich gab es dann Besichtigung der Gegend und Brauchtumsveranstaltungen zu besuchen.
Das Saison Opening des Wolfgangsees hatte wirklich Pech mit dem Wetter, in jeder Wolfgangsee Gemeinde gab es Standln in denen man Schmankerl verkosten konnte und es wurde musiziert.
Keine Stadl Musi sondern “Mei liabste Weis” Musi.
Die Einheimischen waren in den Trachten unterwegs, es war ein Fest für die Augen.

Maibaum St. Wolfgang

Maibaumaufstellen in St. Wolfgang – die Manda waren ganz schön aufgeputzt!

P1000430

 

P1000435

 

Bad Ischl

Blumenkompositionen aus dem Kurpark in Bad Ischl

P1000449

Apotheke in Bad Ischl, Blumenkisterl sind so was von passé!

P1000446

Ein Blick ins oberösterreichische Heimatwerk in Bad Ischl

P1000445

Noch ein Blick, so viele Stoffe die mitkommen wollten

P1000448

Aus jeder Auslage lachten Dirndln und Co, für Groß und Klein

P1000444

St. Wolfgang

P1000474

Ein Baum in Strobl, mehr Moos als Blätter.

P1000480

Am Sonntag habe ich eine Schifffahrt gemacht und die nassen Ortschaften am Ufer des Sees besucht

P1000473

und die Musi spielt dazu!

P1000483

Der See und die Landschaft waren in grün gehalten, sattes, frisches Grün.

P1000491

Kinder in Tracht, gibt es etwas Süßeres? Die Burschen in der Lederhose und gestrickten grünen Stutzen, die Mädels in roten Dirndln mit weißen Schürzen.
Auch viele der Erwachsenen hatten diese Tracht an, es war wie eine Zeitreise so viele schöne Trachten auf einem Fleck zu sehen.
Es war ein sehr stimmiges Bild, mit Sonnenschein wahrscheinlich schon kitschig.

Ein Fundstück:

P1000450

An alle tapferen Mütter und Kinder, die die Zeit der Erziehung überlebt haben.

P1000489

Magnolie in Vollblüte

Ich wünsche euch ein schönes Muttertags Wochenende!

Michi

Kommentare:

  1. Liebe Michi,
    wunderschöne Bilder bringst du uns mit. Toll die vielen schönen Trachten, eine Augenweide, ganz im Gegenteil zu dem Ramsch vom Oktoberfest.
    Mir persönlich macht Regen auch nix aus, hilft ja nix, warum sich davon die Gute Laune verderben lassen.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Michi,
    so eine schöne Kulisse, wie schön muß es erst bei Sonnenschein sein. Da hatten wir in Dinkelsbühl es ja richtig gut, wir konnten uns drinnen die Quilts anschauen.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Michi,
    aus den wunderschönen Bildern kann man nur schließen, dass es trotz des schlechten Wetters wunderschön war. Das Wetter muss man halt einfach so nehmen wie es kommt. Wichtig ist die Zeit, in der man schöne Dinge erlebt.
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Michi,
    da krieg ich fast "Heimweh" ich war als Kind jedes Jahr im Salzkammergut auf Urlaub und kenn die Gegend relativ gut. Schee is und zünftig ist, auch wenns regnet. Und wer im Salzkammergut wegen dem Regen matschkert, der ist da verkehrt. Denn das eine geht nicht ohne das Andere!
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Michi,
    ja irgendwoher muss ja schließlich das satte Grün kommen, schließlich wird da nicht mit Farbe nachgeholfen ;-) Du hast es überlebt, wir aber haben dich in Dinkelsbühl vermisst! Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen