Sonntag, 29. November 2015

Christmas Tree QAL Teil 2

 

P1020483

Quilt Top mit Füßen, sehr praktisch!
Jetzt sehe ich, dass der Quilt verkehrt ist, hüstel – eigentlich gehört es so:

P1020339

P1020481

Die ersten Sterne sind gequiltet und der Hintergrund wird so gequiltet:

P1020342

Kringel in Gold, ich hätte mir nicht gedacht, dass es sich mit dem Stickgarn so gut quilten lässt.
Ich verwende eine Sticknadel, die hat ein größeres Öhr und ist sehr spitz. Den Faden eher kurz abschneiden, er ringelt sich stark ein und man muss ihn nach ein paar Stichen wieder ausdrehen lassen. Ein bisschen lästig, geht aber sonst gut.

Die Arbeit wird mir nicht leicht gemacht, Sabotageversuche an jeder Ecke.
Kaum will man ein bisschen angeben, stellt sich der Nachwuchs in den Quiltrahmen:

IMG_1562

Oder der Kollege hat gerade Zeit für mich:

IMG_1555 

Da muss ich hart durchgreifen.

IMG_1556

Paul findet immer ein Platzerl.

Hier findet ihr die Bilder der anderen QAL Teilnehmerinnen:

Bei Aylin: http://aylin-nilya.blogspot.co.at/2015/11/christmas-tree-qal-and-final-linky-party.html und
bei Sandra: http://hohenbrunnerquilterin.blogspot.co.at/

 

IMG_1607

Dieses Jahr habe ich wieder beim Dickerchen Wichteln mitgemacht und für meine Partnerin ein Paar dicke Socken gestrickt. Jetzt nur ein schwarz-weiß Foto, denn die Farbe der Socken würden zu viel verraten, ich sage nur, dass die Farbe megasteil ist.

Details dann am 6.12., morgen gehen sie auf die Reise.
Ich hoffe, dass sie gefallen.

 

P1020479

Bis bald

Michi

Kommentare:

  1. Der Quilt ist wunderschön. Ich hebe ihn mir für nächstes Jahr auf, wollte eigentlich auch mitmachen. Die Sabotage ist doch schön, wenn alle so an deinem Projekt teilhaben.
    Die Socken in schwarz weiß sehen schon super aus, die würde ich auch so nehmen.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbkombination deines Quilts gefällt mir sehr. Auf die Farbe der Socken bin ich gespannt. Bunte Socken sind gerade beim derzeitigen Wetter einer schöner Farbklecks.
    Dein Kommentar ist angekommen. Wegen deiner Fehlermeldung werde ich forschen.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  3. Das goldene Stickgarn gefällt mir übrigens auch sehr gut, fällt auch mehr auf als herkömmliches Quiltgarn.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  4. Für den Quilt hast du einen sehr interessanten Hintergrundstoff gewählt, da heben sich die weißen Sterne toll ab. Und dein Quilting - wie immer toll. Hast du nicht den Oberschrecken gekriegt, als sich dein Nachwuchs in den Quiltrahmen gestellt hat?
    LG este

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Michi,
    dein Christmas Tree macht in jeder Position eine gute Figur - den hast du ganz toll hinbekommen ;-) Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen