Freitag, 4. Dezember 2015

Weihnachtsausstellung in Breclav

 

P1020487

In unserer Flic Flac Gruppe haben wir Zuzana und sie hatte die Idee nach Breclav in Tschechien zu fahren. Zuzana spricht slowakisch und das wird auch in Tschechien verstanden.
Das macht es für uns weder tschechisch noch slowakisch sprechenden Menschen viel einfacher.

Zu sechst sind wir mit dem Zug nach Breclav gefahren, hier sind wir auf dem Foto mit den Damen der Patchworkgruppe Breclav zu sehen.

Die Ausstellung findet bis Sonntag in der Synagoge statt, hier ein Bild:

P1020547

P1020488P1020489

Man hat ja nicht oft die Gelegenheit, sich in aller Ruhe in einer Synagoge umzusehen und sie war ein wunderschöner Rahmen für die Ausstellung.

P1020490

P1020513

P1020503P1020500

P1020514P1020521

P1020495P1020530

Der Großteil der Arbeiten war zu kaufen und von hoher Qualität. Die Quilts waren schön präsentiert und liebevoll dekoriert.

Wir verbrachten einen sehr schönen Tag in Breclav und werden das hoffentlich wiederholen!

Ich wünsche euch eine schöne Vorweihnachtszeit!

Michi

Kommentare:

  1. Liebe Michi,
    Danke für diese schönen Bilder, das war schon ein besonderer Ausflug, ich finde es schön wenn sich Menschen aus verschiedenen Ländern durch das Hobby kennenlernen -
    schönes Wochenende und liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Michi,
    eine sehr gute Idee von euch Mädels! Ich werde es leider nicht bis Sonntag schaffen (bin morgen mit Enkerln und heute mit Einkäufen beschäftig) - es wäre aber ein sehr schöner Ausflug, den man auch mit Göga kombiniert machen könnte.
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es wunderschön, wenn Hobbies zu länderübergreifenden Kontakten führen. Schön, dass es überall Gleichgesinnte gibt. Danke für die Fotos.
    LG este

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mich. Wo ihr alle auf Ausstellungen hinfahre! Da frisst einen ja der blanke Neid! So eine tolle Ausstellung. Danke fürs Zeigen! Schöne Weihnachtszeit wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Michi,
    ein Blick über den Tellerrand lohnt immer, und wenn man dann auch noch einen so schönen Tag verlebt, schreit das doch förmlich nach einer Wiederholung ;-) Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen