Mittwoch, 29. Februar 2012

Gerührt und nicht geschüttelt, von allem ein bisschen was!

 

 

Zu Beginn gleich ein Geständnis: ich bin ein Opfer der Frühjahrsmüdigkeit! Es geht nichts weiter und es ist viel liegen geblieben und ich weiß, dass es ein paar treue Leserinnen gibt, die auf einen neuen Post warten und so gibt es einen Post mit Dingen, die NICHT von mir stammen. Oder nur zum Teil.

 

P1140145

 

P1140162

 

Viel Freude hat mir der Quilt gemacht, den ich hier vorgestellt habe und der letzte Woche bei mir gelandet ist.
Brigitte hat wieder eine tolle Arbeit abgeliefert und ich bin sehr froh über das Ergebnis.
In den Ecken sind Sonnen gequiltet, sie passen so schön zu den sonnigen Farben des Mittelteils.
Morgen schneide ich Streifen und dann nähe ich das Binding und wer am nächsten Samstag am Quilting Day in Mannersdorf ist, kann ihn dort sehen.
Ich kann leider nicht dort sein, meine Nichte kommt aus Hamburg und dann wird Baby Quilt genäht.

Diese Nichten- Nähwochenenden sind etwas ganz Besonderes.
Ich habe 4 Nichten und wenn ein Baby in die Familie kommt, dann wird gemeinsam genäht.
Keine der Vier hat große Näherfahrung und doch sind sie mit einem Feuereifer dabei und sie freuen sich so sehr über ihre Erfolge. Nächstes Wochenende sollten wir vielleicht zwei Nähmaschinen aufstellen, sonst könnte es zu Raufereien kommen Zwinkerndes Smiley
Bei uns in der Familie werden in nächster Zeit zwei neue Babys erwartet und der erste Quilt ist schon fertig (so gut wie) und mit dem zweiten hat es ein bisschen Probleme mit den Stoffen gegeben, damit es spannend wird, warte ich immer noch auf ein paar… wir haben noch 3 Wochen +-!

 

P1140159

 

P1140160

 

P1140161

 

Begonnen hat alles mit einem Kommentar bei Steffi und jetzt bin ich glückliche Besitzerin von wunderschönen Patchwork Socken.
Diese Art Socken hat mir immer schon gefallen, aber ich konnte mich bis jetzt nicht aufraffen, mich durch die Anleitung zu ackern.
Steffi kann sie aus dem ff und war so lieb, mir welche zu stricken.
Und sie passen wie angegossen.
Die Wolle ist von Lana Grossa und heißt “meilenweit doppio” und laut Steffi war sie nicht besonders gut zu verstricken. Der Faden war unregelmäßig und zwischendurch hatte sie Angst, dass der Faden reißt.
Hat jemand auch diese Erfahrungen gemacht?
Sonst sind sie wunderschön geworden, die Farbe ist wunderbar und auch im Griff sind sie sehr fein.

 

P1140156

 

Das Bild ist für Brigitte, auf ihrem Blog gibt es jede Woche ein Farbbeispiel für Quilter.

Diese Tulpen habe ich letztes Wochenende von Claudia bekommen und die Farben der Tulpen sind einfach sensationell.
Gewagte Kombination, aber genial.

 

P1140165

 

Es sind wieder Fingerhüte bei mir gelandet, dieser hier ist erst seit einer Stunde bei mir.
Mittelkind Pia war in Bad Aussee und dieser Fingerhut ist mitgewandert.

 

 

P1140149

 

P1140150

 

P1140151

 

 

P1140152

 

Meine Freundin Gaby hat ihre Freunde gebeten, dass sie von ihrer Australien und Neuseeland Reise Fingerhüte mitbringen.
Den Saalbach Fingerhut hat mir Gaby aus dem Skiurlaub mitgebracht.

Was soll ich sagen, erstens noch einmal danke und zweitens wohin geht es das nächste Mal?

 

P1140139

 

Bei uns ist ganz schön was los, vor zwei Wochen hat Pia ihre Matura bestanden und dass mit gutem Erfolg.
Ich gratuliere noch einmal ganz herzlich und so sah es am Abend aus.
Kehraus sozusagen, es war ein langer Weg und Pia ist ihn unerschrocken gegangen.

 

P1140146

 

Leena hat mir in ihrem T- Shirt so gut gefallen und ich darf das Bild zeigen.
Leena in voller Blüte und die kleine Turnerin hat sich in die richtige Position gedreht und wartet nur noch auf den Startpfiff!
Wie so einige andere auch Zwinkerndes Smiley!

Heute habe ich am Nachmittag Baby Kram genäht, zwei Dinge habe ich gut hinbekommen und beim dritten habe gepfuscht, das werde ich mir morgen noch einmal vorknöpfen.
Es war eine Anleitung mit Bildern, das muss ich doch hinbekommen, hat gar nicht schwer ausgeschaut.

Die Mädels schauen ja auch Blog und deshalb gibt es noch einige Zeit keine Bilder vom Baby Kram, aber einen Link zum Appetit bekommen schicke ich ihnen: hier nachschauen!

 

Am Wochenende gehe ich fremd!
Bilder am Samstag und Sonntag, wenn sehr diszipliniert bin, sonst am Montag!

Eine schöne Restwoche

 

Michi Smiley

Kommentare:

  1. Liebe Michi,
    Bei Dir ist ganz schön was los, das nennst Du frühjahrsmüde? Ich muß auch meinen Matsukawa vor Reichenau fertig nähen. tolle Socken, tolle Fingerhüte, Leena mit tollem T-Shirt, ein super Post - liebe Grüße
    Hanna
    Freue mich sehr daß der Quilt hier zum ersten Mal gezeigt wird.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Michi,
    bei deiner Leistung kein Wunder, dass du müde bist!
    Die gequilteten Sonnen finde ich genial! Genau diese Socken habe ich bei Steffi auch schon bewundert! Sehr schöne Fingerhüte hast du wieder bekommen! T-Shirt und Babybauch sind kongenial! Am wichtigsten denke ich ist, dass sich die Turnerin in die richtige Lage gebracht hat. Eine spannende Zeit! Auf die Babyquilts bin ich sehr neugierig!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Michi,
    was für ein Leckerbissen von einem Post, ganz nach meinem Geschmack *LOL* Dein "Sonnenquilt" ist traumschön und superausdrucksstark, der erinnert so richtig an heiße Sommertage mit einem kühlen Drin am Pool ;-) Die PW-Socken laufen wohl außer Konkurrenz, die würde ich in 1000 Jahren nicht hinbekommen. Bei den Fingerhüten läufst du uns langsam aber sicher den Rang ab, deine Sammlung muss beachtlich sein! Das Bild des Tages ist aber deine aufblühende Tochter, einfach wunderschön :-) Herzliche Grüße und viel Spaß beim Nichten-Babyquilt nähen wünscht dir Martina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Michi, so ein kugelrunder Babybauch ist immer wieder fazinierend. Ich drücke Deiner Tochter beide Daumen. Der anderen gratuliere ich zur bestandenen Matura. Und Dir wünsche ich viel Spaß beim Nähwochenende. Es dauert ja nicht mehr allzu lange, bis wir die Erbenisse zu sehen bekommen.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Michi,
    der Babybauch in dem tollen T-Shirt sieht einfach wunderschön aus, ich kann verstehen, daß dir das auch so gut gefällt.
    Eine schön Tradition, daß die Mädels, in deiner Familie, mit dir für den neuen Erdenbürger nähen.
    Wünsche dir viel Spaß beim Nähwochenende,
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Michi, ich muss protestieren! nichts los sieht bei mir anders aus.
    Der Quilt ist ein Traum geworden, genial genäht und ebenso gequiltet.
    Und ich finde, sonst hast du auch viel gemacht, das Bild mit dem Babybauch ist einfach toll.
    Dann wünsche ich Dir einen guten Start in die Großelternphase!
    lg silvia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Michi
    Da hast Du wiedermal einen herzerfrischenden Post geschaltet, der Freude beim Lesen bringt !
    Tolle Mädesl hast Du schon, und das Baby wird sicher in die gleichen Fussstapfen treten ..
    Der Quilt sieht sehr schön aus, und für's Nähwochenende wünsche ich Dir " viel erfolgreiche Freude ",
    und noch gute drei Wochen " + - " ... !
    ♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Michi,
    Dein Quilt ist traumhaft schön geworden und ich gratuliere zur bestandenen Matura - jetzt kannst Du wieder durchatmen - ein wichtiger Weg ist abgeschlossen, Der Babybauch mit der Blume ist entzückend - hätte es nur zu unserer Zeit auch so hübsche Sachen gegeben.
    Die Fingerhutkollektion kann sich sehen lassen und Du bist schuld daran, dass bei mir jetzt auch schon vier stehen, ;o)
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Michi,
    schöne Sachen hast du da gepostet. Aber am meinsten fasziniert mich Eucher Nähwochenende, ich hoffe du berichtest :-)
    Liebe Grüße Cordula

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Michi, lebending und aufblühend dein ganzer Post, die richtig positionierte Turnerin, die beiden Töchter, die ein wichtiges Erlebnis im Leben feiern können, die Farbenpracht der Tulpen (das Bild ist für mich gedacht? Jetzt hab ich es grade durch Zufall entdeckt). Dein wunderbarer Afrikaquilt. Du.
    So lieb ich das!

    AntwortenLöschen