Donnerstag, 14. Juli 2011

Halbzeit Juli

 

 

P1090690

 

Brittas Block liegt schon ein paar Tage bei mir und ich dachte mir, ich warte bis die anderen kommen und fotografiere sie alle. Manchmal kommt es anders, als man denkt! So bekommt Brittas Kapelle einen Soloauftritt! Danke für den hübschen Block und die Karte!

Die Klappbörse ist so etwas wie eine Reise in meine Kindheit, schon damals habe ich den Verschluss immer auf und zu schnappen lassen. Was soll ich sagen, manche Dinge ändern sich nie Zwinkerndes Smiley


Floh hat sich tapfer durch die Tücken des Paper Piecings gekämpft und die Blöcke werden auf dem Weg sein, aber es fehlen noch drei andere. Hoffentlich ist niemand ernsthaft krank geworden?

 

P1090688

 

Von Ursula habe ich diesen genialen Nähabfallkorb bekommen. Auch so ein Ding, dass ich immer wieder angreifen muss. Oben in dem Sackerl ist Vogelsand drinnen und damit bleibt das Teil, wo es sein soll.

 

P1090691

 

Die Spannung steigt, Vorbereitungen werden langsam getroffen - für unsere Irland Reise.
Da der nächste Winter bestimmt kommt, habe ich mir das Buch über Fäustlinge gekauft.
Ich habe immer kalte Finger und da ich Hunde bedingt bei jedem Wetter rausgehe, kann Abwechslung nicht schaden.
Und Socken strickt ja schon jeder!

 

Bis bald!

 

Michi Smiley

Kommentare:

  1. Liebe Michi,
    dein Dorf wird perfekt, eine Kapelle hatte ja gerade noch gefehlt, und die von Britta schaut super aus! Die Klackbörse habe ich auch von Britta und mag sie sehr. Dass mit den Kindheitserinnerungen stimmt zu 100%
    Viel Spaß in Irland, wo es u.a. auch schöne PW-Shops gibt ;-)
    GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Michi,
    Zum Glück durft ich alles schon in natura bewundern. Hoffentlich kommen die anderen Häuseblöcke gemnächst nach. Fäustlinge stricken kann ich nicht, aber ich bin neugierig auf Deine -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Michi,
    ein Dorf ohne Kirche ist kein Dorf, so heißt es bei uns immer. Die Kirche schaut sehr schön aus.
    Sicher wirst Du in Irland noch ganze viele Muster zum Stricken finden und auch die Patchworkläden nicht links liegen lassen können. Ganz viel Spaß dabei.
    Ganz lieben Dank für das tolle Magazin; die Blaufärberei haben wir auch schon besucht, der Bericht war eine schöne Erinnerung.
    Dir noch eine schöne Restwoche und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Michi, hoffentlich kommen die anderen Häuser bald damit die Kapelle nicht so allein stehen muß. Der Nähabfallbeutel von Ursula gefällt mir richtig gut. Finde ich toll, dass Ursula für jede den passenden Stoff gewählt hat. In Irland findest Du bestimmt schöne Wolle für Fäustlinge. Sie haben dort tolle Tweedgarne. Viel Spaßt auf der grünen Insel.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  5. Oh Michi ... ich gestehe, ich bin eine der untreuen Seelen....
    Da kommt was, was Besonderes...versprochen... Ich eile mich! Du must einen furchtbaren Eindruck von meiner Zuverlässsigkeit haben. grmmppffff
    Bea

    AntwortenLöschen