Freitag, 1. Juli 2011

Und schon ist wieder Juli!

 

 

 

P1090649

 

Mein Blick auf den Teich, im Vordergrund sieht man den Blutweiderich blühen. Ist von selbst in diesen Teil des Teiches gewandert, noch freue ich mich darüber, wenn er dann wuchert, vielleicht ein bisschen weniger. Man wird sehen.

 

P1090650P1090652

 

Bald ist es so weit und ich kann meine Marillen ernten! Der Baum ist so voll mit Früchten, dass sich die Äste biegen. Ich freu mich schon  auf Marillen Kuchen und Marillenmarmelade. Die vom letzten Jahr ist schon aufgefuttert!

 

P1090641

 

Die Post bringt allen was und dieses Monat war mein Blockzeit Monat und die ersten vier Umschläge sind schon eingetrudelt.
Ich habe mir Häuser gewünscht und hier ist der Anfang meiner Siedlung:
Von Regina habe ich dieses Einfamilienhaus auf der grünen Wiese bekommen. Und eine Wiesen AMC! Herzliche Dank für das schöne Haus und die Karte, sie werden ein schönes Plätzchen erhalten.

 

P1090642

 

Von Roswitha habe ich gleich ein Doppelhaus bekommen und ein ganz reizendes Stickhaus. Über das gestickte Haus habe ich mich besonders gefreut und werde auch in der Decke einige gestickte Blöcke verwenden.
Ganz lieben Dank für die Häuser!

 

P1090643

 

Von Gisela habe ich dieses Haus bekommen, dass mich doch sehr an Pippi Langstrumpf erinnert. Ich werde das im August kontrollieren.
Das Haus auf der AMC ist mit ihrem schiefen Dach besonders kess, das Duo kommt so leicht und frisch daher, einfach nur schön!

 

 

P1090645

 

Und nun zu Martina. Die Gute hat in ihren UFO Schachteln noch ein paar Häuser gefunden und hat sie mir geschickt, dass finde ich ganz, ganz lieb und ich freue mich sehr darüber. Die Blöcke bekommen eine Ehrenreihe in meinem Quilt!
Das Haus ganz links ist der Blockzeit Block und darunter die AMC.

Ganz herzliche Dank dafür Martina, auch deine Blöcke geben mir viele Ideen, wie der zukünftige Quilt aussehen könnte.

 

P1090647

 

P1090648

 

Vor einiger Zeit habe ich meinen My Garden BOM von Lynette Anderson fertig gestellt und habe ihn dann zu Brigitte Heitland zum Quilten geschickt.
Decken quilte ich gern mit der Hand, dann bleiben sie weicher, aber die gestickten Wandbehänge vertragen eine schöne Maschinquilterei.

Da ich weder schön, noch schiach (hässlich) quilten kann, wanderte er nach Werther.

Und Brigitte hat es wieder einmal geschafft. Die Randgestaltung, laut Vorlage, ist gelinde gesagt – langweilig, lässt aber Platz für Spielereien.
Jetzt wird das Top am Wochenende mit Binding versehen und die Knöpfe angenäht und dann zeige ich ihn ganz stolz am Montag Abend beim Treffen in Baden her.
Als kleine Zugabe hat Brigitte einen personalisierten Schlüsselanhänger und einen Geschenkanhänger mit geschickt.
Diese Kleinigkeiten haben das gewisse Etwas, ich habe mich sehr darüber gefreut.

Habe noch einiges zu zeigen, nächste Woche dann!

 

Allen ein schönes Wochenende und eine gute Zeit!

 

Michi Smiley

Kommentare:

  1. Liebe Michi,
    Euer Teich sieht traumahft schön aus, die Häuser sind alle ganz Besonders, das wird eine lustige Decke und Brigitte hat volle Arbeit geleistet, Dein Wandbehang ist wirklich schön geworden.
    Liebe Grüße
    Hanna von der Baustelle
    P.S. Den Wandbehang könntest Du bei unserem Gildefest ausstellen, da gibt es doch so eine Nische, wäre schön.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Michi,
    na, das ist doch bereits ein Anfang für ein kleines nettes Dorf, die Grundsteine sind zumindest gelegt ;-) Dein Garden-BOM ist wunderschön und Brigitte hat ihm mit dem Federkranz drumherum den passenden Rahmen verpasst. Mir gefällt auch, dass sich das Quilting nicht in den Vordergrund schiebt sondern die Schönheit der gestickten Blöcke unterstreicht! GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Michi,
    wunderschön sieht Dein Teich in der Julisonne aus, vielen Dank für's Zeigen.
    Schöne Häuschen hast Du bekommen und Dein Garden-Quilt ist einfach wunderbar!
    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche
    Heidi

    AntwortenLöschen