Montag, 29. November 2010

Winter Teil 1

 

 

29. November 2010

 

Winterimpressionen von heute am Vormittag.
Für Sabine.
Der Schnee war so nass, dass der Bambus umgebogen wurde. Der Bambus ist unkaputtbar und steht, wenn der Schnee abgefallen ist, wieder aufrecht.
 

 

P1080554

 

Und so schaut Sammy aus,wenn der Schnee so nass ist, dass er die schönsten Bällchen bildet .
Das heißt für den armen Hund ab in die Dusche und Füße abbrausen. Dann ist alles wieder im Lot.

 

P1080556

 

 

P1080532

 

 

Filzpatschen für meine große Tochter.
Die Dinger sind flott gestrickt, Nadelgröße 8 und dann ab in die Waschmaschine.
Da hat dann mein Energiesparherz stark geblutet.
Ganz allein mit 3 Tennisbällen in die Trommel.
Beim ersten Mal sind sie nicht genug geschrumpft, also alles noch einmal….

 

 

P1080533

 

So schauen sie fertig gefilzt aus und sie sind gleich groß, auch wenn es auf dem Foto anders ausschaut.
Jetzt warte ich nur noch auf die Erfahrungswerte.

 

Für Mittwoch haben sie wieder Schnee angesagt, schaun wir mal!

 

Eine schöne Woche wünscht

 

Michi Smiley

Kommentare:

  1. Liebe Michi,
    ich komm auch grad von draußen vom Schneeschippen und es ist sowas von kalt brrrrrr, das sind wir Flachlandtiroler doch überhaupt nicht gewöhnt. Ich frage mich, ob das jetzt ein Zeichen für die globale Erderwärmung ist *LOL* Die Puschen sind jetzt genau das Richtige. Muss auch mal wieder ein paar aufnadeln. Deine sehen zu gemütlich aus! GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Michi,
    Der Schnee war gleich einmal die Überraschung des Tages, jetzt könnte es so bleiben. Der arme Sammy mit den Pfoten voll Eisbällchen, brrr.
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Michi,
    bei uns war es nur übergezuckert aber s..kalt -8°C, der Schnee soll aber noch kommen...hatte eine Langhaardackelhündin und sie hatte auch immer Schneeklümpchen an den Füssen...die Puschen sehen zauberschön aus...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Michi,
    um Glück ist noch nicht sooooviel Schnee bei uns.
    Unsere Puschi sieht ähnlich aus nach dem Schneegang. Sie hasst es, deshalb wird sie bei viel Schnee zum wirklichen Stubentiger, sie setzt dann keine Pfote nach draußen.

    LG,
    Helga

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Michi,
    das Wort "unkaputtbar" ist genial

    LG Gerlinde

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Michi
    Bei euch sieht's ja aus, wie im Zuckerland ..
    Da ist es bestimmt schön, sich drinnen zu vergraben ..
    ~ doch muss ja der Hund mal raus ;-)
    Ich wünsche Dir einen schönen zweiten Advent.
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen